Kategorie


Gratis bloggen bei
myblog.de



Grauzone

Tagesordnung

Anwesend: Ich
Top 1: Begrüßung
Top 2: Festlegung der Tagesordnung
Top 3: Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung
Top 4: Bericht des 1. Vorsitzenden
Top 5: Aussprache zum Bericht
Top 6: Abstimmung zum weiteren Vorgehen
Top 7: Sonstiges
Top 8: Schlaflose Nächte

15.10.07 22:34, kommentieren

Werbung


Determiniert

Wie sinnlos wäre das Leben, wenn es vorbestimmt wäre? Wir würden Dinge nur scheinbar verändern und hätten lediglich das Gefühl, etwas bewegen zu können. Dabei wären wir nur Teil einer bereits vorliegenden Kausalkette.

19.5.07 14:32, kommentieren

Irrtum

"Auf welchen Standpunkt der Philosophie man sich heute auch stellen mag: von jeder Stelle aus gesehn ist die Irrthümlichkeit der Welt, in der wir zu leben glauben, das Sicherste und Festeste, dessen unser Auge noch habhaft werden kann" (Friedrich Nietzsche)

10.5.07 00:09, kommentieren

Everything

Wherever you go there you are. Everyone rides … in style. Every dog has its day. Every six seconds you think about sex. There are two sides to every story. Every action has an equal and opposite reaction everytime, everywhere, everyone, everything. Everyone is watching. Ever wonder why? Every second counts. Every story has an end. Everything you want is not everything you need.

15.4.07 19:36, kommentieren

Wohnungssuche

Ich suche eine Wohnung und wollte einen Besichtigungstermin vereinbaren. Die Dame am Telefon sagte mir, ich müsse zuvor einen Personalfragebogen ausfüllen und diesen samt Lebenslauf und Lichtbild einschicken. Ich bin ein rechtschaffener Mensch, habe keine Schulden, keine Vorstrafen, nichts zu verbergen. Also habe ich mein Leben zum Briefkasten getragen.

2 Kommentare 13.4.07 22:50, kommentieren

Romantik

"Ich liebe dich", in großen aufdringlichen Buchstaben auf einen Brückenpfeiler gesprüht - ist das Romantik? Der Freundin in einer wöchentlichen Fersehsendung einen Heiratsantrag machen - ist das Romantik?

12.4.07 20:00, kommentieren

Laterne

Diogenes soll auf die Frage, weshalb er am hellichten Tage mit einer brennenden Laterne auf dem Marktplatz herumwandere, geantwortet haben: "Ich suche einen Menschen."

12.4.07 00:13, kommentieren

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung